Retourenmanagement (RMA)

Möchten Sie eine Reklamation für defekte Geräte anmelden gehen Sie bitte wie folgt vor:

Bevor Sie ein defektes Produkt zur Reparatur an das Olympia Service-Center senden, benötigen Sie eine RMA-Nummer (Return Material Autorisation).

Das Kontaktformular des Olympia RMA-Portals fragt alle Informationen ab, die zur Vergabe einer solchen Nummer nötig sind. Nachdem Sie alle nötigen Informationen eingetragen, nochmals überprüft und  gesendet haben, erhalten sie einen Link zur Abfrage des Bearbeitungsstatus per E-Mail. Achten Sie deshalb auf die korrekte Eingabe Ihrer E-Mail Adresse.  

Bitte wählen Sie:

 

                      


Nach der Eingabe Ihrer Daten erhält unser Serviceteam eine Information über ihr Anliegen und wird sich für die weitere Abwicklung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Dies kann bis zu zwei Werktage in Anspruch nehmen. Informationen zum Versand der defekten Ware sowie die Genehmigung der RMA-Nummer zu Ihrem Servicefall erhalten Sie per E-Mail.

Geräte, die zu uns geschickt werden, müssen stoßsicher und ausreichend gepolstert verpackt sein. Bitte beachten Sie, dass das Risiko für Transportschäden beim Versender liegt. Sollten Sie nicht mehr über die Originalverpackung verfügen, versenden Sie das Gerät in einem stabilen und  ausreichend gepolsterten Karton.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir für unverlangt-zugesendetes Zubehör oder Fremdzubehör keine Haftung übernehmen können.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne Montag bis Freitag von 8-17 Uhr  unter  0180 501 75 14 (Kosten aus dem dt. Festnetz bei Drucklegung: 14ct/Min., maximal 42 ct/Min. aus dem Mobilfunknetz) zur Verfügung!